Aktuelles

Zur Übersicht

07.02.2019

Förderung für Sanierung der Kirche in Oberbuchen

Bayerische Landesstiftung gewährt Zuschuss in Höhe von 39.000 Euro

Die Sanierung der Kirche Mariä Heimsuchung im Bad Heilbrunner Ortsteil Oberbuchen wird von der Bayerischen Landesstiftung mit 39.000 Euro gefördert. Dies teilt der CSU-Stimmkreisabgeordnete Martin Bachhuber mit.



Mit diesen Mitteln wird die Außeninstandsetzung, die Dachsanierung sowie die Sanierung der nordwestlichen Ecke der Friedhofsmauer bezuschusst. Die Gesamtkosten dafür belaufen sich auf 646.000 Euro, wobei die Filialkirchenstiftung Oberbuchen bei der Landesstiftung genau den Betrag als Förderung beantragt hatte, der nun gewährt wurde. Der Löwenanteil für die Arbeiten in Höhe von 523.000 Euro wird vom Bistum München sowie aus Eigenmitteln der Kirchenstiftung bestritten. „Ich freue mich sehr, dass die Landesstiftung die überregionale Bedeutung dieses Baudenkmals anerkennt und die Sanierung entsprechend unterstützt“, erklärt Bachhuber.