Aktuelles

Zur Übersicht

10.05.2019

Förderung für Sanierung der Kirche in St. Heinrich

Landesstiftung gewährt Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro

Die Sanierung des Turms der Kirche Mariä Himmelfahrt im Münsinger Ortsteil St. Heinrich wird von der Bayerischen Landesstiftung mit 5.000 Euro gefördert.





Wie der CSU-Stimmkreisabgeordnete Martin Bachhuber mitteilt, entspricht dieser Zuschuss der beantragten Fördersumme.

Die Gesamtkosten für die Instandsetzung belaufen sich auf 94.000 Euro, davon werden 70.000 Euro von der Erzdiözese Münsing-Freising übernommen, jeweils 5.000 Euro stammen von der Landesstiftung, dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sowie dem Bezirk Oberbayern, 7.000 Euro aus Eigenmitteln und 2.000 Euro von der Gemeinde Münsing.