Aktuelles

Zur Übersicht

01.08.2019

300.000 Euro für die Stadt Bad Tölz

Freistaat Bayern gewährt Mittel aus dem Programm „Zukunft Stadtgrün“

Die Stadt Bad Tölz erhält aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ Fördermittel in einer Höhe von 300.000 Euro. Wie der CSU-Stimmkreisabgeordnete Martin Bachhuber mitteilt, „werden damit insbesondere Maßnahmen bezuschusst, die einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung und Verknüpfung von Grünflächen leisten“.


Damit einher gingen eine Steigerung der Wohn- und Lebensqualität sowie Verbesserungen des Stadtklimas, der Umwelt und der biologischen Vielfalt.
Bad Tölz ist eine von sieben Kommunen in Oberbayern, die mit Fördermitteln aus diesem Programm bedacht werden. Bayernweit sind es in diesem Jahr insgesamt 31 Städte und Gemeinden, die für ihr Engagement zum Ausbau der Grünflächen rund 10,6 Millionen Euro erhalten.