Aktuelles

Zur Übersicht

02.11.2018 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Offizielle Schlüsselübergabe der neuen ungeschützten Transportfahrzeuge (UTF)

Bei MAN in München-Ludwigsfeld wurden am 30. Oktober die ersten neuen ungeschützten Transportfahrzeuge (UTF) an die Bundeswehr übergeben. Der Arbeitskreis Wehrpolitik der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag war beim Rollout durch Vorstandsmitglied Bernhard Seidenath vertreten.

Foto: Bernhard Seidenath
Das hochmoderne Allzweckfahrzeug, gefertigt durch ein Joint Venture von Rheinmetall und MAN, löst das inzwischen mehr als 40 Jahre alte Vorgängermodell ab. Aus Sicht des Arbeitskreises Wehrpolitik ein Schritt in die richtige Richtung, denn die Bundeswehr muss mit der bestmöglichen Ausrüstung ausgestattet werden. Die eingeleitete Trendwende in Personal und Ausrüstung darf nicht ins Stocken geraten!

Das Foto zeigt (von links) MAN-Vorstand Dr. Carsten Intra, Generalmajor Linus Fix, CSU-Abgeordneten Bernhard Seidenath sowie (rechts) Rainer Krug, Abteilungsleiter im Bundesamt für die Ausrüstung der Bundeswehr.